Mit P95 erhalten Sie eine echte Client / Server-Datenbanklösung. Dies gewährleistet auch bei grossen Datenmengen einen raschen Zugriff auf die Informationen. Dank der schlanken Programmierung – nur die benötigten Daten werden transportiert -  lässt sich dieses System auch auf langsamen Netzwerken mit Mobilen- oder ADSL-Anbindungen einsetzen. Alle Daten werden zentral in einer einzigen SQL-Datenbank abgelegt. Dies ermöglicht detaillierte und umfassende Auswertungen. Für alle P95-Module gilt eine einzige Firmenlizenz. Sie ist unabhängig von der Anzahl Mitarbeiter und Arbeitsplätze.

 

Zugang zu P95
Alle P95-Module verfügen über eine Anmeldeprozedur. Sie identifiziert die Benutzer und schützt Ihr System vor unbefugtem Zugriff. Aufgrund der Identifikation werden Berechtigungen angewendet und benutzerspezifische Einstellungen wie Fenstergrössen und Tabelleneinstellungen geladen.

 

Berichte verwalten
Listen und Etiketten werden mit P95 im Bericht-Editor verwaltet. Sämtliche Daten - Aussehen der Berichte, Datenquellen und Berechtigungen – sind zentral in der Datenbank gespeichert. Die Versionskontrolle ermöglicht Veränderungen abzubilden und diese gegebenenfalls zu verwerfen. Über die Import- und Exportschnittstelle lassen sich Berichte von einem zum anderen System verschieben. Diese Funktionalität erleichtert die Betreuung der Systeme.

 

Druckdatenfilter
Ein für jeden Bericht frei parametrierbarer Datenfilter steuert die Druckausgabe. Je nach Art der Daten stehen diverse Eingrenzungsmöglichkeiten zur Verfügung.

 

Infrastruktur
P95 benötigt einen Datenbankserver mit Microsoft- oder Linux-Betriebssystem. Als Datenbanklösung kommen PostgreSQL, MS-SQL-Server oder MSDE in Frage. Andere auf Anfrage. Für die Betreuung der Software benötigen wir einen Fernwartungszugang mit fernsteuermöglichkeiten des Desktops und Zugriff aufs Filesystem. Dies sowohl für den Server als auch für die Clients.

 

Verteilung neuer Versionen
Der P95Updater sorgt dafür, dass Ihre Arbeitsplätze stets auf dem neusten Stand sind. Jeder P95-Arbeitsplatz ist mit diesem Programm ausgestattet. Jeweils bei der Anmeldung am Computer sucht der Updater in einem Serververzeichnis nach neuen Versionen und installiert diese.

 

Zugang und Rechte
Alle Angaben rund um Zugriff und Berechtigungen auf P95-Module und deren Funktionen wird im Benutzer Manager erledigt. Alle Berechtigungen werden Gruppen zugewiesen. Benutzer erhalten also ihre Rechte durch die Mitgliedschaft einer oder mehrerer Gruppen.

 

Leistungsmerkmale

  • Pro Firma eine Lizenz unabhängig von der Anzahl der Arbeitsplätze
  • Unbegrenzte Anzahl Datensätze (bis zur Festplattenkapazität des Servers)
  • Schneller Datenzugriff auch bei Zig-Millionen Datensätzen dank echter Client / Server-Datenbanklösung  (MS-SQL-Server, PostgreSQL, weitere auf Anfrage)
  • Optimale Auswertungsmöglichkeiten, da alle Daten von P95 in eine einzige Datenbank geschrieben werden
  • Zugriffssteuerung aufgrund des Benutzermanagers
  • Zentrale Berichteverwaltung mit Versionskontrolle
  • Automatische Installation von neuen Versionen